Startseite
  Suche 

 

Team der hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger

Die hauptamtlichen Mitarbeiter arbeiten jeweils in allen drei Pfarrgemeinden des Pastoralen Raumes Schwalbach-Eschborn. Ihren Schwerpunkt haben sie an ihrem Wohnort bzw. beim Pfarrbüro ihres Dienstsitzes. Dort sind sie erreichbar und tätig in den unterschiedlichen Bereichen der Seelsorge. Hier werden sie vorgestellt mit ihren Arbeitsschwerpunkten und besonderen Zuständigkeiten.

Alexander Brückmann, Pfarrer

Seit November 2009 Pfarrer der drei Gemeinden und Priesterlicher Leiter des Pastoralen Raumes. Planung und Koordination des Gemeindelebens im Zusammenwirken mit den Pfarrgemeinderäten und dem Pastoralausschuss sowie die Koordination der drei Pfarreien gehören zu den Arbeitsschwerpunkten. Ebenso die Gestaltung der Gottesdienste und die Feier der Sakramente sowie die Öffentlichkeitsarbeit.

Kontakt: Tel. 06196 - 561020-20 sowie a.brueckmann@bistum-limburg.de

Eva Kremer, Gemeindereferentin

Seit August 2013 im Pastoralen Raum / Büro in der Schwalbacher Limesstadt bei St. Martin. Schwerpunktmäßig beschäftigt mit schulischem Religionsunterricht, Erstkommunion, Ministranten, Wortgottesdiensten und Beerdigungen.

Kontakt: Tel.: 06196 - 561020-50 sowie e.kremer@bistum-limburg.de

Klemens Kurnoth, Diakon

Seit 1999 wohnhaft in Niederhöchstadt mit Familie. Bezugsperson in St. Nikolaus. Schwerpunktmäßig beschäftigt mit Erwachsenenarbeit und Oekumene, schulischem Religionsunterricht und Wortgottesdiensten sowie Taufen, Trauungen und Beerdigungen.

Kontakt: Tel. 06173 - 61417 sowie k.kurnoth@bistum-limburg.de

Beate Greul, Pastoralreferentin

Wohnhaft mit Familie in Frankfurt und seit 2009 Bezugsperson in Christ-König, Eschborn.
Weitere Arbeitsschwerpunkte sind die Jugendarbeit (inkl. Firmung) und Wortgottesdienste sowie Beerdigungen.

Kontakt: Tel. 06196 - 44018 sowie b.greul@bistum-limburg.de

Gabriela von Melle, Pastoralreferentin

Wohnhaft in Bad Vilbel und seit 2001 zunächst in Christ-König in Eschborn; jetzt mit Büro in St. Nikolaus in Niederhöchstadt. Arbeitsschwerpunkte sind die Familienpastoral/Familienfreundliche Kirche (Kinder- und Familienarbeit inkl. der Kindertagesstätten in Schwalbach und Eschborn) sowie Wortgottesdienste und Beerdigungen. 


Kontakt: Tel. 06173-9988933 sowie g.vonmelle@bistum-limburg.de

Dieudonné Katunda, Kooperator

Kommt aus der Demokratischen Republik Kongo und studiert an der Hochschule Frankfurt St. Georgen. Dort steht er vor dem Abschluss seiner Promotion. Als priesterlicher Mitarbeiter hilft er bei den Gottesdiensten in unseren Gemeinden sowie bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Seit 2016 wohnhaft im Niederhöchstädter Pfarrhaus.

Kontakt: Tel. 0152 - 10 13 04 73  sowie d.katunda@bistum-limburg.de

Eva-Maria Rohrbacher, Gemeindeassistentin

Seit September 2016 im Pastoralen Raum zur Ausbildung für den Beruf der Gemeindereferentin, die noch bis zum August 2017 andauert. Wohnhaft in Mainz und mit Büro im Schwalbacher Pfarrhaus.

Kontakt: Tel.: 06196 - 56 10 20 30 sowie  e.rohrbacher@bistum-limburg.de

 

Die Seelsorger und Seelsorgerinnen, die oftmals in den Pfarrgemeinden unterwegs sind, haben einen besonderen Rückhalt in den drei Pfarrbüros durch die Pfarrsekretärinnen. Sie sind regelmäßig ansprechbar und können weitervermitteln: in Schwalbach Karin Montkau, Tel. 06196 - 5610200; in Eschborn Birgit Cromm-Ulshöfer, Tel. 06196 - 44018; in Niederhöchstadt Cornelia Karn, Tel. 06173 - 61417.