Startseite
  Suche 

 

Sprechstunde Gemeinde-Caritas

Jeden Mittwoch von 9.00 bis 11.00 Uhr

in der Hauptstraße 52, 65760 Eschborn.

Arbeitskreis Gemeinde-Caritas

Eine wesentliche Aufgabe von Kirche und Gemeinde ist die Diakonia, die Mitsorge für das Wohl der Menschen, besonders derer, die in Not sind, die am Rande der Gesellschaft stehen, die oft nicht wahrgenommen werden. 

Der Arbeitskreis Caritas ist für alle caritativen Aufgaben der Gemeinde zuständig. Er trägt Sorge für alle caritativen Angelegenheiten, die es im Alltag einer Pfarrgemeinde gibt. Viele Hilferufe bzw. Gespräche kommen im Pfarrbüro an. Hier kann nicht immer sofort geholfen werden, so dass vieles in den Arbeitskreis weitergeleitet wird.

Caritas hilft nicht nur konkret, sondern geht auch an die Wurzeln von ungerechten Strukturen, zeigt falsche Richtungen in der Gesellschaft auf und bezieht die Gemeindemitglieder in diese Gedanken mit ein.

Caritative Aktivitäten und Beziehungen der Gemeinde

Hier können Sie die caritativen Aktivitäten der Christ-Königs-Gemeinde nachschauen und ihre Verbindungen und Vernetzungen zu örtlichen und überörtlichen caritativen Einrichtungen.


Sozialbüro Eschborn

Das Sozialbüro des Main-Taunus-Kreises ist jeden Mittwoch in Eschborn, im kath. Gemeindezentrum, Hauptstraße 52, tätig.

Es ist keine Terminvereinbarung erforderlich.  

Kontakt:

06196 - 77 77 33

eschborn@sozialbuero-main-taunus.de    

www.sozialbuero-main-taunus.de

Allgemeine Beratung mittwochs von 10.00-12.00 und 15.00-18.00 Uhr

Asylverfahrensberatung montags von 10.00-12.00 Uhr

idh-Schuldnerberatung dienstags von 15.30-16.30 Uhr