Startseite
  Suche 

 

MinistrantInnen-Wallfahrt 2018 nach Rom

„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Ps 34,15b


Den Frieden suchen und sich unermüdlich und mit ganzer Kraft für ihn einsetzen, um sich, wie es im Psalm direkt davor heißt vom Bösen abzuwenden, um das Gute zu tun: Das Motto passt sehr genau in unsere politischen und gesellschaftlichen Zeiten, es passt auch zu unserer wieder gemeinsamen internationalen Wallfahrt und kann zu einer Erfahrung von den Werten werden.

Es steht dafür, dass der Dienst der Minis nicht an der Kirchentür endet, sondern ins Leben hineinreicht. Frieden, der mehr ist, als die Abwesenheit von Krieg, ein Frieden, der Zeugnis ablegt von Jesus Christus in die Welt hinein. Im 1. Brief des Petrus wird genau dieser Abschnitt des Psalms aufgegriffen und unter der Überschrift „Liebt einander wie Brüder und Schwestern“ als Rahmen, als spezifisch christliches Ethos entfaltet.