Startseite
  Suche 

 

Auf dem Weg zur "Pfarrei neuen Typs"

Sehr geehrte Mitglieder der Gemeinden Main-Taunus-Ost!


In dieser Amtsperiode steht für unsere Gemeinden der Prozess der Gründung einer „Pfarrei neuen Typs“ an. Die Pfarrei neuen Typs wird die bisherigen Pfarreien des Pastoralen Raums Main-Taunus-Ost zu einer einzigen Pfarrei zusammenfassen.
Dabei soll es unserer Ansicht nach nicht zu einer „Verschmelzung“ der Ortsgemeinden kommen. Die 7 Gemeinden sollen zwar zusammen eine neue Pfarrei bilden, wobei aber Gemeindeleben, Individualität und Ortsnähe der jeweiligen Gemeinden bewahrt werden, aber auch Gemeinsamkeiten im Miteinander entwickelt werden sollen.


Zum Zeitplan:

Offiziell wird der Prozess mit einer „Auftaktveranstaltung“ aller Gemeinden zusammen mit Vertretern des Bistums gestartet. Im Verlauf von ca. zwei Jahren sollen dann die Bedingungen des Miteinanders in der neuen Pfarrei entwickelt werden. Danach kann, möglichst am Anfang eines Kalender-jahres, unter bischöflicher Mitwirkung die neue Pfarrei mit allen rechtlichen und pastoralen Konsequenzen gegründet werden.
Um dann mit voller Kraft in den neuen Strukturen arbeiten zu können, müssen alle baulichen, organisatorischen und pastoralen Fragen im Vorfeld geklärt sein.


Um alle Gemeindemitglieder des Pastoralen Raumes mit dem Prozess vertraut zu
machen, hat der Pastoralausschuss folgende Vorgehensweise vorgesehen:


1. Erstes Kennenlernen:
Vorstellung der Gemeinden durch eine Wanderausstellung mit großformatigen Bild-Plakaten und je einer Profil-Karte für jede der 7 Gemeinden:
03.09. – 10.09. Bad Soden
10.09. – 17.09. Altenhain
17.09. – 24.09. Eschborn
24.09. –01.10. Schwalbach
01.10. – 08.10. Neuenhain
08.10. – 15.10. Sulzbach
15.10. – 22.10. Niederhöchstadt


2. Vertieftes Kennenlernen vor Ort:
Hop-on-Hop-off Tour mit zwei Bussen, die in einer Rundtour an einem Samstag alle Gemeinden anfahren, damit alle Gemeindemitglieder die sieben Kirchen vor Ort kennen lernen können.


3. Gemeinschaftliches Kennenlernen persönlich; 20. Februar 2021:
Gemeinsames Forum für den Pastoralen Raum, um allen Gemeindemitgliedern den Prozess zur Gemeinde neuen Typs vorzustellen. (Anfang nächsten Jahres)


4. Offizieller Start des Prozesses zur „Pfarrei neuen Typs“
„Auftaktveranstaltung“ zum Prozess zur Gemeinde neuen Typs für Main-Taunus-Ost mit Vertretern des Bistums. (Mitte nächsten Jahres)


Mit besten Grüßen
für den Pastoralausschuss
Wolfgang Schmitt-Gauer